Gedenkband zu Ehren des Leipziger Geologieprofessors Lothar Eißmann (1923 – 2019)

Der Gedenkband zu Ehren von Prof. Dr. Lothar Eißmann transportiert mit seiner Person und den Personen seines Umfeldes die Entwicklung der geologischen Forschung in Mitteldeutschland…

Jugend Forscht – Preise der NfGA vergeben

Aenna Stahlschmidt, Sania Rochlitz, Ken Bachmann und Nancy Romisch haben mit ihren Jugend Forscht – Projekten den Sonderpreis der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg gewonnen…

Downloads

Downloads


Flyer, Veranstaltungen, Ausstellungen, Anmeldeformulare, Infos zum Nachlesen und Ausdrucken











Archiv

Archiv


Beiträge


Ausschreibungen

!Neu!
3 Stellenausschreibungen bei der NATURA2000-Station "Auen, Moore, Feuchtgebiete" (Renthendorf) bis Anfang Juni...
!Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
25. April 2024/von Rob

Impressionen – Osterbastelwerkstatt

Der Osterhase braucht Hilfe, wer ist dabei?“
5. April 2024/von Rob

Begleitbuch zur Ausstellung „Oase, Zelt und Zwischenraum

19. Februar 2024/von Rob

Beiträge zur Altenburger Landeskunde Band 01

6. Februar 2024/von Rob

Altenburger Naturwissenschaftliche Forschungen – Heft 17

12. Januar 2024/von Rob

Mauritiana Band 41

12. Januar 2024/von Rob

Gedenkband zu Ehren des Leipziger Geologieprofessors Lothar Eißmann (1923 – 2019)

Der Gedenkband zu Ehren von Prof. Dr. Lothar Eißmann transportiert mit seiner Person und den Personen seines Umfeldes die Entwicklung der geologischen Forschung in Mitteldeutschland...
27. September 2023/von Rob

Mobile Apfelquetsche

6. September 2023/von Rob

Eine Rückschau – Die Zukunft der Teiche in Altenburg

Die Zukunft von Kleinem und Großen Teich Altenburg im Hinblick auf den Klimawandel
31. August 2023/von Rob

Heinz Olbrich

Deutscher Maler und Grafiker in Altenburg. Entschied sich früh zwischen dem Geigenspiel und der Malerei und studierte 1933-1935 in Leipzig an der Akademie für graphische Künste und
10. August 2023/von Rob

Impressionen – Mitgemacht: Wir basteln eine Insektenparade

Das ein oder andere Tier hatten die Kinder natürlich schon live gesehen...
3. August 2023/von Rob

Feldpost aus dem Donbass – 1941-44 und 2022/23

Grundlagen der Ausstellung sind zum einen Aquarelle des Altenburger Malers Heinz Olbrich...
27. Juli 2023/von Rob

Impressionen zur Altenburger Museumsnacht 2023

Auch das Naturkundemuseum Mauritianum, führte mit zahlreichen Infoständen, Mitmach-Angeboten, sowie kulinarische Köstlichkeiten durch den Abend...
13. Juli 2023/von Rob

Jugend Forscht – Preise der NfGA vergeben

Aenna Stahlschmidt, Sania Rochlitz, Ken Bachmann und Nancy Romisch haben mit ihren Jugend Forscht - Projekten den Sonderpreis der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg gewonnen...
24. März 2023/von Mike

Impressionen zur 4.Altenburger Kindermuseumsnacht

Die Kindermuseumsnacht, war für kleinere aber auch größere Kinder ein "Haus" des Staunens ,des Ausprobierens und Lernens...
15. März 2023/von Rob

Kinderkolleg

Unter dem Motto Beobachten, Forschen und Experimentieren – Spaß an der Naturkunde treffen sich
1. März 2023/von Rob

Downloads

Flyer, Veranstaltungen, Ausstellungen, Anmeldeformulare, Informationen...

Auerochse, Wildpferd & Co. – Mitteleuropas ausgestorbene „BIG FIVE“

Als der Mensch den europäischen Kontinent vor etwa 50.000 Jahren besiedelte begannen die großen Tiere auszusterben. Die ganz Großen verschwanden zuerst – Waldelefant und Nashörner...
16. Januar 2023/von Rob

„Ach du dickes Dino-Ei“ oder „Warum der Oviraptor keine Eier raubte“

Geschichten um Dinosaurier-Eier, Federn der Dinozeit und ausgestorbene Elefantenvögel...
14. Januar 2023/von Rob

Der Altenburger Rattenkönig

Der Altenburger Rattenkönig ist der größte Rattenkönig der Welt und darüber hinaus der einzig als Mumie erhaltene. Er wurde im thüringischen Buchheim bei Eisenberg gefunden...
12. Juni 2022/von Rob

Gedenkband zu Ehren des Leipziger Geologieprofessors Lothar Eißmann (1932 – 2019)

Mit einer neuen Ausgabe der Altenburger Naturwissenschaftlichen Forschungen (ANF) wird die Naturforschende Gesellschaft Altenburg (NfGA) den Leipziger Geologieprofessor Lothar Eißmann gedenken...
1. Juni 2022/von Rob

FACHSTELLE HERDENSCHUTZHUNDE THÜRINGEN

6. April 2021/von Rob

Das zarte Fräulein Zartschrecke – Der Altenburger Schlosspark als Refugien

Tauchen Sie ein in das Reich von „Fräulein Zartschrecke“. Sie steht stellvertretend für Arten, die etwas anspruchsvoller hinsichtlich ihres urbanen Lebensraumes sind...
1. Februar 2021/von Rob

Archiv

10.03.2020, 18 Uhr Vortrag: Thomas Brockhaus (Jahnsdorf/Erzgebirge): In den Bergregenwäldern des Osthimalaya

Das Gebirge des Osthimalaya mit Bergregenwäldern im Indischen…

Humboldt hoch 4 – Trailer zur Ausstellung

Humboldt hoch 4 – das Mauritianum eröffnet am 30.06.2019…
27. Juni 2019/von rockstroh

25.06.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Frank Julich (Jena): Naturimpressionen aus Südwest-Australien

Mallee-Rose



Graues Riesenkänguru



Pinnacles Deser…

18.06.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Felix Tippmann & Dirk Hofmann (NATURA 2000-Station Obere Saale/ NfGA): „Waldweide Uhlstädter Heide – Lebensräume für den Ziegenmelker durch große Graser“

13. Juni 2019/von rockstroh

14. Mai 2019 – 18 Uhr – Vortrag: Mike Jessat (Mauritianum) & Anja Rohland (NfGA): „Der Wasserbüffel – Ein exotischer Gast auf unseren Weiden?“

Wasserbüffel im Winterfell
3. Mai 2019/von rockstroh

10.05.2019 – 20.15 Uhr – Fledermausexkursion am Großen Teich Altenburg

Zwergfledermäuse – typische Spaltenbewohner an Gebäuden…
1. Mai 2019/von rockstroh

27.04.2019 – 8 Uhr – Vogelstimmenexkursion auf dem Altenburger Friedhof

Gartenrotschwanz
18. April 2019/von rockstroh

03.05.2019 – 17 Uhr: Heideschutz mit Harvester und Burenziegen? – Geführte Wanderung in die Heide des Pöllwitzer Waldes

Die Burenziegen aus Pöllwitz freuen sich schon…
17. April 2019/von rockstroh

09.04.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Jürgen Gräfe (Stadtroda): „Wildbienen in unserer Landschaft – Exemplarische Beispiele für in Deutschland vorkommende Arten“

Als „Fleißiges Bienchen“ wird sie in Bilderbüchern…
2. April 2019/von rockstroh

"Jugend forscht / Schüler experimentieren" Sonderpreis des Mauritianums

Der Jugend forscht / Schüler experimentieren Regionalwettbewerb…
22. März 2019/von rockstroh

26.02.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Claudia Müller (Natura 2000-Station Gotha/Ilm-Kreis): „Vorkommen und Schutz des Skabiosen-Scheckenfalters in Thüringen“

Mit einer Flügelspannweite von ca. 4 cm gehört der Skabiosen-Scheckenfalter…
19. Februar 2019/von rockstroh

09.03.2019: Forschend im Altenburger Land unterwegs – Vortragsveranstaltung der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg mit Kurzvorträgen zur regionalen Tier- und Pflanzenwelt.

09.30: Eröffnung


09.35 – 09.50 Uhr: Schüler stellen vor


Nachwuchswissenschaftler…
5. Februar 2019/von rockstroh

04.11.2018 – 10 Uhr – Naturkunde für Kinder – „Sind die Augen echt?“ – Fragen zur Tierpräparation – Lydia Mäder (Frohburg)

Vor allem die kleinen Museumsbesucher stehen oft staunend vor…

19.-21. Oktober 2018 Tagung der Bundesdeutschen Arbeitsgemeinschaft Veränderliche Sterne (BAV) im Mauritianum

Zum Vergrößern bitte anklicken.

 
9. Oktober 2018/von rockstroh

29.09. – 26.10.2018: „110 Jahre organisierte Aquaristik in Altenburg“ Eine Aquarienschau der Fachgruppe für Aquarien- und Terrarienkunde “Limnophila” Altenburg

Im Naturkundemuseum Mauritianum wird derzeit im Erdgeschoss noch…
24. September 2018/von rockstroh

Info des Mauritianums – Naturforscher gesucht

Ende September ist es wieder soweit – das Naturkundemuseum…
17. August 2018/von rockstroh

Nachwuchs bei den Heckrindern im Pöllwitzer Wald

Im Pöllwitzer Wald (Landkreis Greiz) erlebten sowohl die Mitarbeiter…
19. April 2018/von rockstroh

04.05.2018 – 19:00 Uhr – Anja Rohland (Mauritianum): Sie kommen, wenn es dunkel wird – Ein Fledermauserkundungsabend für Kinder.

Gemeinsam begeben wir uns auf einen abendlichen Streifzug durch…

28.04.2018 – 08:00 Uhr – Mike Jessat (Mauritianum): Vogelstimmenexkursion auf dem Altenburger Friedhof

"Morgengezwitscher auf dem Altenburger Friedhof"
Pfeifen, zwitschern,…
10. April 2018/von rockstroh

10.04.2018 – 18 Uhr – Vortrag Simon Rockstroh & Anja Roland (Naturforschende Gesellschaft Altenburg): Wildnis aus der Grube – große Weidetiere als Landschaftsgestalter in der Bergbaufolgelandschaft des Altenburger Landes

In unserer intensiv genutzten Landschaft gehören Offenlandflächen…
4. April 2018/von rockstroh

17.03.2018 – 09:30 bis 14 Uhr – Forschend im Altenburger Land unterwegs Vortragsveranstaltung der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg mit Kurzvorträgen zur regionalen Tier- und Pflanzenwelt

Die Naturforschenden Gesellschaft Altenburg (NfGA) lädt auch…
6. März 2018/von rockstroh

02.03.2018 – 17 bis 21 Uhr: 1. Altenburger Kindermuseumsnacht

Nacht oder Tag – egal, hier kommt ihr allen Tieren auf die…

18.02.2018 – 10:30 Uhr – Naturkunde für Kinder – Geheimnisvoller Einsiedler – Der Eremit

Er führt ein heimliches Leben im Inneren von hohlen, brüchigen…
9. Februar 2018/von rockstroh

07.11.2017 – Vortrag fällt krankheitsbedingt aus

Der für den 7. November (18 Uhr) geplante Vortrag im Mauritianum…
2. November 2017/von rockstroh

10.11.2017 – 18 bis 20 Uhr: Was für ein komischer Kauz, der Waldkauz! – Ein Käuzchen-Abend mit Taschenlampen-Exkursion in den Altenburger Schlosspark

Wer kennt ihn nicht aus Film und Fernsehen, den Balzruf des Waldkauzes!…

Spendenaktion für das Mauritianum zum Weltspartag am 30.10.2017

„In Forschung und Kulturgut zu investieren ist eine gute Geld-Anlage“,…
24. Oktober 2017/von rockstroh

Glück für die Heide im Pöllwitzer Wald: Revitalisierungsmaßnahmen werden fortgesetzt

2016 startete am Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg das ENL-Projekt…
20. Oktober 2017/von rockstroh

22.10.2017 – 15 Uhr – Eröffnung der Ausstellung „Alte Stücke in jungen Händen“

Mehr als 50 Jahre lag die ethnographische Sammlung des Altenburger…

Sparkasse Altenburger Land übergibt Spende an Mauritianum zum Ankauf weiterer Bernsteinsammlung

Am 5.10.2017 übergab die Teamleiterin der Sparkassen-Filiale…
12. Oktober 2017/von rockstroh

Weitere geologische Sammlungszugänge im Mauritianum.

Die Sonderausstellung „Forscher, Sammler, Sammlungen: Lebenswerke…
3. Oktober 2017/von rockstroh

Des Herzogs Fossiliensammlung bekommt Gesellschaft – Schenkung von Fossilien aus Spitzbergen ergänzt die Sammlung des Herzog Ernst II.

Schenkung von Fossilien aus Spitzbergen
28. September 2017/von rockstroh

Kleine Naturforscher untersuchen die Raspelzunge einer Schnecke – Start der neuen Kinderkollegskurse

Ende September startet das beliebte Kinderkolleg des Mauritianum…
18. September 2017/von rockstroh

Dorflindenpflanzung in Wettelswalde

Auf einem zentralen Platz oder in unmittelbarer Nachbarschaft…
12. September 2017/von rockstroh

09.09.2017 – 10 Uhr – Der Eremit in der Streuobstwiese – Gemeinsames Pflanzen von Zukunftsbäumen

Termin:            09. September 2017, 10:00 Uhr
Ort:…
25. August 2017/von rockstroh

Info des Mauritianums – Kleine Naturforscher gesucht

 
Ende September ist es wieder soweit – das Naturkundemuseum…
10. August 2017/von rockstroh

Sonderausstellung 2. Juli bis 11. März 2018 Forscher, Sammler, Sammlungen Lebenswerke von Privat – gesichert im Museum anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Naturforschung in Altenburg“

In den letzten 10 Jahren erwarb das Mauritianum unter der Trägerschaft…
2. August 2017/von rockstroh

Heimlicher Bewohner gesucht!

In alten, hohlen, aber noch lebenden Bäumen herrscht unter Umständen…
27. Juli 2017/von rockstroh

3.September – 29.Oktober 2017: Sonderausstellung „Altenburger Trialog. Ein Gastspiel junger Kunst“ im Lindenau-Museum, Mauritianum und Schloss- & Spielkartenmuseum.

Kunst der Gegenwart trifft auf teils mehrere Jahrhunderte alte…
26. Juli 2017/von rockstroh

Fressen im Dienste des Naturschutzes – Beweidung im Pöllwitzer Wald

Wie wäre es in den Sommerferien mit einem Ausflug in den Pöllwitzer…
20. Juli 2017/von rockstroh

10.06.2017 – ab 18 Uhr – Nachts im Museum? – 18. Altenburger Museumsnacht

200 Jahre Naturforschung im Altenburger Land
1817 wurde in Altenburg…
6. Juni 2017/von rockstroh

Neuigkeiten aus dem Pöllwitzer Wald

Aufmerksame Wanderer werden in den vergangenen Wochen das emsige…
7. April 2017/von rockstroh

09.04.2017 – 8:30 Uhr – Frühlingserwachen an den Burgbergen der Drei Gleichen

Gemeinsame Exkursion der Natura-2000-Station "Gotha-Ilmkreis"…
7. April 2017/von rockstroh

02.03.2017 – 16:30 Uhr: Ausstellungseröffnung anlässlich unseres Jubiläums „200 Jahre Naturforschung in Altenburg“

Vom 2. März bis 27. April 2016 liegt die Glasarche III vor dem…
22. Februar 2017/von rockstroh

04.12.2016 – 10 Uhr – Naturkunde für Kinder: Was wisst ihr über Aborigines, die Ureinwohner Australiens?

Australien ist ein riesiger Kontinent auf der Südhalbkugel unserer…

Neue Mikroskope für die kleinen Naturforscher im Mauritianum

Für unsere kleinen Museumsbesucher ist das Mikroskopieren mit…
12. November 2016/von rockstroh

08.11.2016 – 18 Uhr – Vortrag Harry Weidner (Großenstein): Untersuchungen zu Fledermäusen in Ostthüringen – Markierungsergebnisse bei der Fransenfledermaus

Im Naturkundemuseum Mauritianum häufen sich alljährlich im…
2. November 2016/von rockstroh

06.11.2016 – 10:30 Uhr – Naturkunde für Kinder: Sind diese Augen echt? – Viele Fragen an eine Tierpräparatorin

Viele Fragen haben vor allem die kleinen Museumsbesucher auf…

03.09.2016 – 10:00 bis 16:00 Uhr – NAJU – Wildlife im Leinawald

Am 03. September, von 10 bis 16 Uhr, findet ein Wildlife-Crashkurs…
11. August 2016/von rockstroh

Info des Mauritianums – Kleine Naturforscher gesucht

Anfang Oktober ist es wieder soweit – das Naturkundemuseum…
3. Juli 2016/von rockstroh

Mauritiana 29 – Carl Friedrich Waitz (1774-1848), ein Gelehrter aus der mitteldeutschen Residenzstadt Altenburg

In der Zeit der Aufklärung erlebte die ostthüringische Residenzstadt…
16. Juni 2016/von rockstroh

ENL-Projekt „Zwergstrauchheiden Pöllwitzer Wald“

Im Mai 2016 startete am Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg…
16. Juni 2016/von rockstroh

11.06.2016 – Altenburger Museumsnacht

Wir laden herzlich zur diesjährigen Museumsnacht ein.
Das Mauritianum…
4. Juni 2016/von rockstroh

Bunter Frühling im Altenburger Land

Jedes Frühjahr lohnt sich ein kleiner Ausflug in den Lödlaer…
17. April 2016/von rockstroh

23.04.2016 – 08:00 Uhr – Vogelstimmenexkursion im Altenburger Schlosspark

Am Sonnabend, dem 23. April, findet im Altenburger Schlosspark…
30. März 2016/von rockstroh

08.03.2016 – 18 Uhr – Ausstellungseröffnung – Der Stieglitz – Bunter Vogel im Rückwärtsgang

Eine Sonderausstellung des NABU Thüringen und des Naturkundemuseums…
2. März 2016/von rockstroh

21.02.2016 – 10:30 Uhr Naturkunde für Kinder – Sind die Augen echt? – Fragen zur Tierpräparation

Staunend stehen vor allem die kleinen Museumsbesucher vor den…

Sonderausstellung Altenburg – Australien – “Eine Sammlung gegen das Vergessen” oder “Wie Vogelpräparat Nr. 984 eine Sprache rettete”

Die erste deutsche Mission in Australien nahm in Altenburg ihren…
3. Februar 2016/von rockstroh

Sonderführung in der Australien-Ausstellung des Mauritianums

Im Rahmenprogramm zur Ausstellung "Altenburg <-> Australien“…
7. Januar 2016/von rockstroh

15.12.2015 – 19 Uhr – Ausstellungseröffnung Altenburg – Australien "Eine Sammlung gegen das Vergessen" oder "Wie Vogelpräparat Nr. 984 eine Sprache rettete"

Zur Eröffnung der Sonderausstellung
Altenburg - Australien -…
3. Dezember 2015/von rockstroh

08.11.2015 – Sonderveranstaltung – Umweltbühne Chemnitz – 10 Uhr Bachtheater – 14 Uhr Geotheater

Die Umweltbühne entwickelt, produziert, inszeniert und spielt…
23. Oktober 2015/von rockstroh

Sonderausstellung “Der Habicht – ein verfolgter Jäger”

Am Dienstag, dem 30. Juni, eröffnete das Naturkundemuseum Mauritianum…
23. Oktober 2015/von rockstroh

Liebe Kinderkolleg-Kinder!

Unser Kinderkolleg im Mauritianum hält für Euch wieder ein…
22. September 2015/von rockstroh

16.10.2015 – 19 bis 21 Uhr – Bis bald im Wald – Ein vergnüglicher und spannender Wald-Abend für Kinder ab 10 Jahre

-       Erle – Merle und andere Waldgeschichten mit Elisabeth…
15. September 2015/von rockstroh

Förderkreis Mauritianum Altenburg in Naturforschende Gesellschaft Altenburg umbenannt

Am 26. Juni beschloss die Mitgliederversammlung des Förderkreises…
3. Juli 2015/von rockstroh

Neue Sonderausstellung im Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg „nyamacela – Die Müllsammlerinnen von Bamako“

In Mali gibt es einen großen Markt an recycelten Plastikprodukten,…
25. Juni 2015/von rockstroh

30.06.2015 – 18 Uhr – Ausstellungseröffnung "Der Habicht – ein verfolgter Jäger"

Am Dienstag, dem 30. Juni, eröffnet das Naturkundemuseum Mauritianum…
19. Juni 2015/von rockstroh

nyamanchela — die Muellsammlerinnen von Bamako

"nyamanchela -- die Muellsammlerinnen von Bamako" so heisst die…
16. Juni 2015/von rockstroh

13.06.2015 – Museumsnacht – Im Trapperzelt mit Laura & Wilfried Mengs

Wildnispädagogische Aktionen, Geschichten und handgemachte Musik…
29. Mai 2015/von rockstroh

31.05.2015 – 10 Uhr – Naturkunde für Kinder – "Wer hat Angst vorm "bösen" Wolf?"

Wer hat Angst vorm “bösen” Wolf? - diese Frage stellt Museumsmitarbeiterin…

Mitmachaktion "Kreatives und Sinnvolles aus Müll" zur 16. Museumsnacht im Mauritianum

Anlässlich der Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung…
17. Mai 2015/von rockstroh

21.04.2015 – 18 Uhr – Kolloquium – "Der europäische Wasserbüffel – die Abstammung, sein Verhalten und der Umgang mit ihm"

Der Naturschutzbund (NABU) hält seit 2010 im Altenburger Land…
15. April 2015/von rockstroh

03.05.2015 – 15:00 Uhr – Naturkunde für Kinder – Was lebt in Teich und Tümpel?

Am Sonntag, dem 3. Mai möchten wir wieder einmal in einer „Naturkunde…

26.03.2015 – 19 Uhr – Lesung: Die Autorin Antje Babendererde liest aus ihrem neusten Roman „Isegrim“

Die sechzehnjährige Jola liebt den Wald, er ist ihre Leidenschaft…
12. März 2015/von rockstroh

15.03.2015 – 10 Uhr – Naturkunde für Kinder: „Wieder aufgetaucht! – Der Fischotter im Altenburger Land“

Forschernachwuchs aufgepasst!
Wer wissen möchte, wo der Fischotter…

20.03.215 – 19.30 – 23.00 Uhr – Wolfsnacht

Seit November 2014 dreht sich im Naturkundemuseum Mauritianum…
27. Februar 2015/von rockstroh

22.02.2015 – 10 Uhr – Naturkunde für Kinder – "Ein Fell für alle Fälle"

In der kommenden Veranstaltung „Naturkunde für Kinder“ am…
Mehr laden

Veranstaltungen


Vortragsabend und Diskussion: Mehr Schmetterlinge in die Stadt

In den letzten Jahren entwickelte sich ein Bewusstsein für Natur in der Stadt, für Blühwiesen...

Vogelstimmenexkursionen auf dem Städtischen Friedhof Altenburg

Grasmücken, Rotschwänchen, Goldammer und Wendehals kann man bereits in Wald und Flur rufen hören

Vogelstimmenexkursionen im Schlosspark Altenburg

Grasmücken, Rotschwänchen, Goldammer und Wendehals kann man bereits in Wald und Flur rufen hören

Das Graue Langohr – ein Verlierer der Modernisierung?

Erfolge und Schwierigkeiten bei den Bemühungen, dem gravierenden Bestandsrückgang des Grauen Langohrs entgegenzuwirken

Exkursion: Den großen Grasern auf der Spur

Aud der Suche nach den wilden Weidetieren in der Bergbaufolgelandschaft "Phönix Nord" bei Falkenhain ...

Osterferien-Programm : Taschenlampen-Führungen

Die furchtlosen und neugierigen unter den Ferienkindern kommen sicherlich bei den spätabendlichen Taschenlampen-Führungen am 28. März und 3. April garantiert auf ihre Kosten

Osterferien-Programm : Osterbastelwerkstatt

27 März -Osterbastelwerkstatt im Museum allerlei Bastelmöglichkeiten. Unter dem Motto: „Der Osterhase braucht Hilfe, wer ist dabei?“

Freizeitforscher berichten über Neuigkeiten aus der Natur des Altenburger Landes

Die Veranstaltungsreihe „Forschend im Altenburger Land unterwegs“, die Freizeitforscher in den Mittelpunkt einer Vortragsveranstaltung rückt, wurde 2017 von der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg ins Leben gerufen

Veranstaltungsangebot für Senioren: Mein Mini-Garten

Was verbirgt sich hinter den Begriffen „Microfarming“, „Hydroponik“, „Microgreen“ oder „Vertikalgärtnern“?

Naturkunde für Kinder: „Sind die Augen echt?

Auf oft gestellte Fragen, wie z. B. „Sind die Augen echt?“, „Was wird denn in das Tier hineingestopft?“, „Sind die Knochen noch alle drin?“, hält die Expertin Antworten bereit

Altenburger Kinder-Museumsnacht 2024

Im Naturkundemuseum Mauritianum erwartet euch drinnen und draußen viele Angebote rund um das Thema

Ferienveranstaltung – „Winterfutter für Vögel“

Vögel füttern im Winter – Wie unterstützen wir unsere heimischenVogelarten in der kalten Jahreszeit am besten?

Veranstaltungsangebot für Senioren: Vögel füttern im Winter

Vögel füttern im Winter – Wie unterstützen wir unsere heimischenVogelarten in der kalten Jahreszeit am besten?

Eine Zukunft für den Skabiosen-Scheckenfalter in Thüringen?

Eine
Zukunft für den Skabiosen-Scheckenfalter in Thüringen?“ – Verbreitung,
Gefährdung und Biologie dieser in Thüringen gefährdeten Art sowie
Maßnahmen zu seinem Schutz

Veranstaltungsangebot für Senioren: Vögel füttern im Winter

Vögel füttern im Winter – Wie unterstützen wir unsere heimischenVogelarten in der kalten Jahreszeit am besten?

Varroaresistenzzucht – Projekt Varroaresistente Biene bis 2033 in Europa

Der Referent berichtet über den Stand der Zucht einer varroaresistenten Biene und den weiten Weg dahin...

Aquarianertag Altenburg – im Naturkundemuseum Mauritianum

Ansprechpartner…

Aquarianertag im Mauritianum Altenburg

Vortragsprogramm von Altenburger Fachgruppe für Aquarien- und Terrarienkunde (Limnophila)

— Botswana … Simbabwe … Namibia — Erlebnisse rund um das Okavangodelta

Der Crimmitschauer Biologe Hartmut Sänger unternahm im Frühjahr 2019 eine 3-Länderreise mit Fokus im Naturparadies Botswana...

Von A(ngola) bis Z(ambia) – Die Jagd nach neuen Libellen Afrikas

Der ehemalige Altenburger Insektenforscher Jens Kipping entdeckte in den vergangenen Jahren gemeinsam mit anderen Spezialisten über 80 neue Libellenarten in Afrika.

400 afrikanische Objekte der Ethnografischen Sammlung

Die Ergebnisse des Erstchecks der Afrikasammlung im Mauritianum, durchgeführt im Sommer 2023, werden vorgestellt...

Entdecken und Erfinden! (ab 4. Klasse)

Eine Veranstaltung des Schülerforschungszentrums Gera, Was kann man noch Entdecken und Erfinden, was würde euch interessieren herauszufinden? Welches Projekt würdet ihr gern mal machen? Gemeinsam werden wir Wege ausprobieren

Apfel- und Birnensortenschau

Am Sonntag, dem 8.10.2023, findet von 10 bis 16 Uhr eine Apfel- und Birnensorten-Ausstellung im Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg statt....

AUSGEBUCHT – Im Dunkeln im Naturkundemuseum? Gruselig? Nein Spannend!

Wenn sich die Türen des Naturkundemuseums für Besucher am Abend schließen, versinken die Ausstellungsräume in Dunkelheit und Stille.

Oder etwa nicht?

Mit dem Mikroskop die Welt entdecken

Es gibt so viele winzige, spannende Dinge in der Natur, die uns erst mit dem Blick durchs Mikroskop so richtig zum Staunen bringen

Was tun gegen Lichtverschmutzung ?

„Wenn die Nacht zum Tag wird. Lichtverschmutzung – Risiken und Möglichkeiten der Eindämmung.“

Die Zukunft vom Kleinen und Großen Teich Altenburg

Die Zukunft vom Kleinen und Großen Teich Altenburg im Hinblick auf den Klimawandel mit anschließender Diskussion...

Vogelbeobachtungen im Haselbacher Teichgebiet – „Der Herbstzug der Wasservögel“

Unter Leitung des Museumsdirektors Mike Jessat und mit Unterstützung des Ornithologen Wilfried Zimmermann startet der sonntägliche Rundgang durch den Thüringer Teil des Teichgebietes um 9.30 Uhr an der Kläranlage Haselbach...

Mitgemacht: Wir basteln eine Insektenparade

Sommerzeit ist auch Insektenzeit. In der Natur, im Garten oder auch auf dem Balkon kannst du Hummeln, Schmetterlinge, Käfer und Co. beobachten...

Die Brennnessel – ein unterschätztes Kraut!

Jeder kennt sie und hat sich bestimmt schon einmal an ihr verbrannt – die Brennnessel.

Auf den Spuren des Fischotters – Eine Entdeckungstour an den Haselbacher Teichen für die ganze Familie

„Auf den Spuren des Fischotters“ durch das Haselbacher Teichgebiet.

Altenburger Museumsnacht 2023

Altenburger Museumsnacht
6 Orte in Altenburg entdecken und erleben

4. Altenburger Kindermuseumsnacht

Am 03.03.2023 ist es endlich wieder soweit und es findet die vierte Altenburger Kindermuseumsnacht statt

Filmabend: Endlich(e) Vielfalt – Biologische Vielfalt am Beispiel des Westerzgebirges: Teil I Offenland

Eine Naturdokumentation vom Limbach-Oberfrohnaer Filmemacher Andreas Winkler

Vortrag Dr. Heike Heklau (Halle): Steppen, Halbwüsten und Hyrkanische Wälder

Zu einer reich bebilderten Vortragsreise in den Süden Aserbaidschans und in den Norden von Iran lädt die Hallenser Botanikerin Dr. Heike Heklau am 28. Februar

10.03.2020, 18 Uhr Vortrag: Thomas Brockhaus (Jahnsdorf/Erzgebirge): In den Bergregenwäldern des Osthimalaya

Das Gebirge des Osthimalaya mit Bergregenwäldern im Indischen…

25.06.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Frank Julich (Jena): Naturimpressionen aus Südwest-Australien

Mallee-Rose



Graues Riesenkänguru



Pinnacles Deser…

18.06.2019 – 18 Uhr – Vortrag: Felix Tippmann & Dirk Hofmann (NATURA 2000-Station Obere Saale/ NfGA): „Waldweide Uhlstädter Heide – Lebensräume für den Ziegenmelker durch große Graser“