Forschernachwuchs aufgepasst!

Wer wissen möchte, wo der Fischotter im Altenburger Land lebt, was er am liebsten frisst und warum sein Fell nach dem Schwimmen gleich wieder trocken ist, der sollte die nächste Naturkunde für Kinder im Mauritianum auf keinen Fall verpassen. Am 15.03.2015 ist es um 10.00 Uhr wieder soweit. Kinder ab 6 Jahre erfahren von den Mitarbeitern des ENL-Projektes „Sprotteaue“ zunächst allerhand Wissenswertes über den scheuen Wassermarder. Anschließend kann wie immer gebastelt werden. Und wer Lust hat, kann dann auch noch einen kurzen Film über den Fischotter anschauen.

Neugierig? Dann seid herzlich willkommen!

Fischotter

Mauritianum Altenburg, 04600 Altenburg, Parkstraße 1, Tel. 03447 -2589

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre, Veranstaltungsgebühr: 3 Euro/Person